Hochzeitseinladungskarten sprüche

Tuesday, October 30th, 2018 - hochzeitseinladungskarten
hochzeitskarten-mit-foto

Hochzeitseinladungskarten sprüche – Die Hochzeitseinladungen sind eine der Importstadien der Vorbereitungen für den Hochzeitstag. Sie setzen den Ton des Tages und geben Ihren Gästen ihre erste Indikation für Stil und Thema. Sie sagen ihnen, wann und wo die Hochzeit stattfinden wird und wie formell es sein wird. Für Ihre Gäste sind die Hochzeitseinladungen der wichtigste Teil im Vorfeld Ihrer Hochzeit. Die Bedeutung der Hochzeitseinladungen oder des Hochzeitsbriefpapiers kann nicht untertrieben werden und die Hochzeitsbriefpapier-Benennung korrekt zu erhalten ist entscheidend.

Es ist nicht ungewöhnlich, fühlen sich überwältigt, verwirrt, oder sogar unsicher, welche Traditionen folgen bei der Auswahl der Layout und Formulierung Ihrer Hochzeit Einladungen. Traditionelle Einladungsformulierung und Etikette dient nur als Orientierungshilfe oder Ausgangspunkt. Ihr Hochzeitsbriefpapier sollte Ihre einzelnen Charaktere gefangennehmen und den Ton übertragen, in dem Sie Ihren Hochzeitstag ausdrücken möchten. Es gibt kein Recht oder Unrecht.

Typischerweise wird eine Hochzeitseinladung in vier getrennte Abschnitte unterteilt, d.h. die Gastgeber, die Gäste, das Datum, die Uhrzeit und den Ort der Zeremonie und des Empfangs. Dieser Artikel untersucht jeden der Abschnitte in einer Standard-Hochzeit Einladung enthalten und bietet einige Hinweise für den Leser.

1. Die Wirte der Hochzeit

Die Hosts der Hochzeit können die Eltern der Braut, die Braut und Bräutigam, oder die Eltern der Braut und Bräutigam. Es war Tradition, dass die Bräute Eltern die Hochzeit gehostet, aber heutzutage die Mehrheit der Paare Host die Hochzeit selbst oft mit der Unterstützung von beiden Sätzen von Eltern. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Benennungsoptionen je nachdem, wer Hosting ist. Die folgenden Vorschläge werden als Orientierungshilfe angeboten.

Wenn die Braut und der Bräutigam die Hochzeit selbst bewirten, kann eine der folgenden Wahloptionen berücksichtigt werden:

Die Ehre Ihrer Anwesenheit ist die Bitte an die Ehe …

Anne Smith und John James bitten um die Ehre Ihrer Anwesenheit in der Ehe …

Anne Smith und John James zusammen mit ihren Familien / Eltern möchten Sie einladen, sich ihnen anlässlich ihrer Ehe anzuschließen …

Zusammen mit ihren Familien / Eltern bitten Anne Smith und John James um die Ehre Ihrer Anwesenheit anlässlich ihrer Ehe …

In dem Fall, wo die Braut und Bräutigams Eltern sind die Gastgeber der Hochzeit:

Herr und Frau John Smith

und

Herr und Frau William James

Die Freude an Ihrem Unternehmen

Bei der Heirat ihrer Kinder …

Schließlich, wenn es die Braut Eltern, die Hosting sind die Hochzeit dann die folgenden vielleicht verwendet werden:

Herr und Frau John Smith

Die Freude an Ihrem Unternehmen

Bei der Hochzeit ihrer Tochter

Anne Smith zu John James

Es ist immer die Tradition gewesen, dass der Name der Braut zuerst auf der Hochzeitseinladung erwähnt wird. Dies möglicherweise durch die Tatsache, dass traditionell die Eltern der Braut für die Hochzeit bezahlt erklärt. Es ist nicht ungewöhnlich heutzutage für den Namen des Bräutigams erwähnt werden. Letztendlich ist dies eine persönliche Entscheidung und die Entscheidung, welcher Name zuerst erscheint, wohnt mit der Braut und dem Bräutigam.

2. Adressierung der Gäste – mit ihren richtigen Titeln.

Adressierung der Hochzeitsgäste mit ihren richtigen Titeln zeigt Gedanken, Rücksicht und Respekt. In der heutigen Welt gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Titeln, die diese Aufgabe umso schwieriger macht. Die beste Vorgehensweise ist, den gesunden Menschenverstand und konsistent zu sein, aber es ist nicht so einfach wie mit Mr und Mrs auf Ihre Hochzeitseinladungen. Einige Ihrer Einladungen können unterschiedliche Titel haben. Bei der Ansprache eines Ehemannes und einer Ehefrau, die denselben Nachnamen tragen, ist es üblich, Herrn und Frau Herr und Frau John Owens zu gebrauchen. Ebenso, wenn sie nicht die gleichen Nachnamen zu teilen, ist die Norm, um sie als Herrn John Owens und Frau Sinead Flynn Adresse. Wenn einer dieser Gäste ist ein Arzt dann einfach ersetzen Dr. für Mr / Mrs. Getrennte oder geschiedene Paare sollten getrennte Einladungen erhalten und wenn sie einen neuen Partner haben, ist die Norm, diesen Namen des Partners mit einzubeziehen. Im Falle von schwulen und lesbischen Paaren gelten die gleichen Regeln, aber Sie sollten die Partner in alphabetischer Reihenfolge benennen. Schließlich beim Einladen einer einzelnen Person, die ein Datum bringen wird, ist es angebracht, “plus eins” nach ihrem Namen einzuschließen.

3. Datum, Uhrzeit und Ort

Traditionell auf formellem Hochzeitseinladungen waren die Zahlen und die Zeit, die z.B. “Der fünfzehnte April zweitausend und vierzehn um halb eins nachmittags”. Der Entwurf Ihres Hochzeitsthemas diktiert, ob die Zahlen im Datum und in der Zeit heraus geschrieben werden oder in numerischer Form gelassen werden. Mit modernen Hochzeitseinladungen wird das letztere zur Norm. Die Lage der Trauung folgt dem Datum und kann vor der Zeit erscheinen. Anschließend folgt die Rezeption. Ein Beispiel für typische Datums-, Zeit- und Positionslayouts können sein:

St. Oliver Plunket Kirche, Boora, Co. Offaly um 1:30 Uhr am Nachmittag

Feierlichkeiten folgen im Dooley’s Hotel Birr.

oder

hochzeitskarten-mit-fotoshochzeitskarten-mit-fotohochzeitskarten-mit-foto-gestaltenhochzeitskarten-mit-foto-druckenhochzeitseinladungskarten-mit-fotoshochzeitseinladungskarten-mit-fotohochzeitseinladungskarten-mit-foto-gunstighochzeitseinladungen-mit-fotohochzeitseinladungen-mit-foto-selbst-gestaltenhochzeitseinladungen-mit-foto-selber-bastelnhochzeitseinladungen-mit-foto-gunstighochzeitseinladungen-mit-foto-gestalten
Hochzeitseinladungskarten sprüche | admin | 4.5