Einladungskarten konfirmation selber machen

Wednesday, April 24th, 2019 - konfirmation einladungskarten
konfirmation-einladungen-selber-gestalten-kostenlos

Einladungskarten konfirmation selber machen, Wenn Sie versuchen, eine Sprache zu lernen, dann können Sie kämpfen mit dem Versuch, Vokabular, Sprachmuster und sogar Skript zu erinnern (wenn die Fremdsprache ist eine, die ein anderes Schriftsystem aus unserem eigenen verwendet). Hier sind einige Tipps für das Lernen dieser, die Ihnen helfen, eine Fremdsprache mit viel weniger Schwierigkeiten lernen könnte. Diese Tipps können für jede Sprache verwendet werden, obwohl die Beispiele, die ich geben, alle aus Japanisch sind. Einige dieser Ideen können auch an andere Lernformen angepasst werden, wie z. B. Zeittabellen.
1. Wiederholung

Dies ist die langweilige, aber es ist eine sehr häufige Methode, die viele Menschen, die versuchen, eine fremde Sprache verwenden lernen. Sagen Sie einfach, oder schreiben Sie den Punkt oder das Wort, das Sie versuchen zu lernen, immer und immer wieder. Sie können auch eine Aufnahme für sich selbst auf MP3, CD oder Kassette, der Fremdsprache Wörter, die Sie lernen, und hören Sie diese immer und immer wieder, wie Sie zu Fuß, im Auto, oder sogar, wie Sie schlafen gehen , Sie wiederholen, wenn es hilft.

2. Bewegung

Einige Leute finden, dass Bewegung hilft, wie Sie die Worte oder Erinnerung wiederholen. Entweder Wort-spezifische Aktionen, oder nur stampfen um Ihr Zimmer, oder machen ‘Bohren in den Kopf’ Bewegungen, was auch immer für Sie arbeitet. Zum Beispiel sagen Sie das Wort für “up”, wie Sie sich strecken, und “down”, wie Sie auf den Boden zu erreichen.

3. Schilder und Etiketten

Setzen Sie Zeichen und Etiketten in Ihrer Zielsprache ganz über dem Platz. Wenn Sie können, beschriften Sie Dinge rund um das Haus mit dem entsprechenden Wort. Machen Sie Anzeichen der Wörter oder Skript, Sie versuchen zu lernen und legen Sie sie irgendwo werden Sie sie regelmäßig zu sehen. Auf der Rückseite Ihrer Schließfachtür, nahe Ihrem Bett, auf dem Kühlschrank oder dem besten Platz von allen, auf der Wand nahe der Toilette. Wenn Sie da sind, gibt es nicht viel zu sehen, gibt es?

4. Karten

Machen Sie einen Satz von Karten, mit Karteikarten oder andere kleine leere Karten, klein genug, um in Ihre Tasche oder Tasche passen. Stanzen Sie ein Loch in einer Ecke und fädeln Sie es auf einen Metallspaltring (oder legen Sie einfach ein Gummiband um die Packung). Eine Seite, setzen Sie die Fremdsprache Wort, Grammatik Punkt oder Skript Sie versuchen zu lernen, und auf der anderen Seite die Übersetzung. Holen Sie sich diese Karten heraus, wann immer Sie einen Moment haben, sagen auf dem Bus oder warten, oder wenn die Anzeigen im Fernsehen sind. Flip durch sie, testen Sie sich, erhalten Sie einen Freund, um Sie zu testen. Wenn Sie sie kennen, nehmen Sie sie ab und setzen Sie neue auf.
5. Speicherhilfsmittel

Dies ist die beste von allen, wenn Sie es tun können. Sie sind wahrscheinlich alle vertraut mit mnemonics (wie, wenn Sie lernten die musikalischen Notizen auf dem Stab, oder die Farben des Regenbogens), und das ist ein Teil davon. Noch besser, zaubern Sie ein Bild in Ihrer eigenen Sprache, die das Fremdwort klingt wie. Je sillier oder lustiger desto besser, weil es eher so bleiben. Beispielsweise:

Japanisch für Mutter ist “Okaasan”; Mutter treibt mich zur Schule in ihr Auto.
Großvater ist ‘Ojiisan’; Großvater trägt seine G-Schnur (Kinder lieben diesen).

Ähnliche Hilfsmittel können für das Erlernen von Fremdsprache-Skript verwendet werden, wo die Hilfe muss erinnern Sie sowohl über den Klang und die Form des Charakters Sie lernen.

6. Wenig und oft

Dies ist besonders wichtig. Stellen Sie sich Ziele, die Sie leicht erreichen können, und nur diejenigen Ziele hinzufügen, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben. Zum Beispiel, wenn Sie versuchen, die Tage der Woche in einer fremden Sprache zu lernen, beginnen mit der Anzahl der Tage können Sie leicht erinnern, ohne viel Mühe, sagen 3 oder 4. Chant diese immer und immer wieder, wie Sie gehen Entlang der Korridore in der Schule oder Arbeit, oder wie Sie im Auto sitzen (in Ihrem Kopf, wenn Sie möchten, Sie nicht wollen, dass die Menschen denken, Sie haben sich umgedreht!) Wenn Sie wissen, Sie haben die unten Pat, fügen Sie die nächste , und so weiter. Halten Sie das Hinzufügen, bis Sie das Los haben. Wenn Sie einen Test haben, der oben kommt, versuchen Sie nicht, das Los die Nacht vorher (oder Morgen vor) zu lernen, aber wählen Sie ein weniger erschreckendes Stück, um mit zu beginnen, und tun Sie einiges jeden Tag. Es ist viel wahrscheinlicher, so zu bleiben.
7. Selbsttest

Testen Sie sich (oder jemanden, der es zu tun) oft. Nicht nur, sobald Sie die Wörter gelernt haben, aber am nächsten Tag und wieder die nächste Woche, um sicherzustellen, dass alles stecken geblieben ist. Überqueren Sie die Wörter, die Sie wirklich gut aus der Liste kennen, und konzentrieren Sie sich auf die anderen.
8. Spiele, Lieder und lustige Aktivitäten

Es gibt viele dieser da draußen, in Bücher, CDs, DVDs und auf Websites, so dass einige der Suche und haben einige Spaß. Sie arbeiten wirklich!

Es muss nicht eine große Aufgabe sein, eine Sprache zu lernen, in der Tat Fremdsprachenlernen kann sogar Spaß machen, wenn Sie es auf die richtige Weise gehen. Es kann so lohnend und aufregend sein, wenn Sie zuerst zu jemandem gehen und mit ihnen in einer anderen Sprache sprechen, und sie verstehen Sie.

einladungskarten-konfirmation-selber-basteln-anleitungeinladungskarten-fur-konfirmation-selber-macheneinladung-konfirmation-selber-machenkonfirmation-einladungen-selber-gestalten-kostenloskonfirmation-einladungen-selber-basteln-anleitungeinladungskarten-konfirmation-selbst-gestalten-und-druckeneinladungskarten-konfirmation-selbst-gestalten-kostenloseinladungskarten-konfirmation-selber-macheneinladungskarten-konfirmation-selber-macheneinladungskarten-konfirmation-selber-machen-kostenloseinladungskarten-konfirmation-selber-gestalteneinladungskarten-konfirmation-selber-drucken
Einladungskarten konfirmation selber machen | admin | 4.5